King Kong Klima

Der Podcast aus dem Ökodschungel

Klimaliste Baden-Württemberg — Themenwoche: Aktivismus & Klimabewegung (Teil 5/5)

Im letzten Teil unserer Themenwoche wechseln wir vom Protest auf der Straße in die Parlamente. Zumindest fast, denn das ist das erklärte Ziel der Klimaliste Baden-Württemberg. Aber brauchen wir eine weitere Partei für den Klimaschutz auf Landes- oder Bundesebene? Was treibt die Menschen bei der Klimaliste an? Wie sehen die Erfolgsaussichten für die Landtagswahl in Baden-Württemberg in 2021 aus? Boris und Christian sprechen darüber mit Jessica Stolzenberger, sie kandidiert für den Wahlkreis Freiburg II und ist Covorsitzende der Klimaliste Baden-Württemberg.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ocean Education — Themenwoche: Aktivismus & Klimabewegung (Teil 4/5)

Was haben Frauenrechte, Meeresschutz und Tierrechte miteinander zu tun? Tharaka Sriram muss es wissen. Die Meeresschutzaktivistin ist Teil der Kampagne eXXpedition, einer Forschungsmission, bei der insgesamt 300 Frauen die Welt in Etappen umsegeln. Außerdem hat sie Meeresbildungsinitiative „Ocean Education“ ins Leben gerufen, um auch Landratten wie Boris und Christian zu sensibilisieren. Der vorletzte Teil unserer Themenwoche rund um Engagement und Umweltschutz.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Omas for Future — Themenwoche: Aktivismus & Klimabewegung (Teil 3/5)

Erst die Firdays for Future, dann die Parents for Future und nun die Omas for Future? Wie hängt die for-Future-Bewegung zusammen? Und was ist eigentlich mit den Opas? Dürfen die auch mitmachen? In Teil drei der King Kong Klima-Themenwoche zu Aktivismus, Engagement, Klimabewegung und Protestmöglichkeiten sprechen Boris und Christian mit Cordula Weimann, Gründerin von Omas for Future.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Extinction Rebellion — Themenwoche: Aktivismus & Klimabewegung (Teil 2/5)

Zweiter Teil der King Kong Klima-Themenwoche zu Aktivismus, Engagement, Klimabewegung und Protestmöglichkeiten. In dieser Folge sprechen Boris und Christian mit Rina Wahls von Extinction Rebellion. Was unterscheidet Extinction Rebellion von Fridays for Future? Wie wird man RebellIn? Wie radikal sind die Protestformen eigentlich? Spannende Einblicke in die Welt des direkten Klimaaktivismus.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was ist die Klimawette? — Themenwoche: Aktivismus & Klimabewegung (Teil 1/5)

King Kong Klima startet eine Themenwoche zu Aktivismus, Engagement, Klimabewegung und Protestmöglichkeiten. In der ersten von fünf Folgen sprechen Christian und Boris mit Michael Bilharz von der Kampagne “Die Klimawette - Wir machen's jetzt einfach!”. Worauf wettet er? Dass die Temperaturen steigen? Dass wir den Klimawandel aufhalten können? Wie kann man mitwetten? Freut euch auf eine ganze Woche mit kurzen Folgen. Mit dabei: Spannende Menschen, wichtige Aktionen und Tipps, wie und wo man selbst als Pantoffelaktivistin oder Klimarebellin aktiv werden kann.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In-vitro-Fleisch und Clean Meat: Rettet Fleisch aus dem Labor das Klima?

Steaks, Burger und Hähnchenbrust ganz ohne Tierleid, aber natürlich Umwelt- und klimafreundlich? Mit diesen Versprechen hoffen vor allem Start-ups rund um das Thema In-vitro-Fleisch und Clean Meat auf das große Geschäft. Ist das im Labor gezüchtete Fleisch immer noch eher Science-Fiction oder doch in naher Zukunft auf unserem Speiseplan zu finden? Muss wirklich kein Tier bei der Herstellung sterben? Und wären VerbraucherInnen überhaupt bereit, das Laborfleisch zu essen? Auf der Suche nach klimafreundlichem Fleischkonsum ist Boris, bekennender Fleischfresser, diesen und weiteren Fragen auf der Spur. Dabei wird ein Mettigel Christian fast zum Verhängnis. Und beim Live-Essen gibt es Tipps und Empfehlungen.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was bringen CO2-Preis und Emissionshandel wirklich?

Der nationale Emissionshandel startet 2021 mit 25 Euro pro Tonne CO2. Was bringt das für den Klimaschutz? Nachdem Christians Kumpel Schmutzke gleich eine Emissionshandlung als Start-up gegründet, werden die beiden nach und nach skeptisch. Ist der CO2-Preis wirklich die Wunderwaffe der Klimapolitik? Im Gespräch mit Professor Johann Lilliestam vom IASS führt dieser durch die aktuelle Forschung dazu.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bio ist tot, lange lebe Bio! Interview mit Foodwatch und BÖLW

Mord im Ökodschungel? Christian und Boris sorgen sich, dass sie mit der vorletzten Folge möglicherweise Bio auf dem Gewissen haben. Denn eins ist klar, bei Bio ist nicht alles perfekt und wo kann die Branche besser werden? Um ihr Gewissen zu beruhigen, sprechen sie in diesem Podcast mit Felix zu Löwenstein vom Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft, dem Dachverband der deutschen Bio-Bauern, -Hersteller und -Händler und mit Matthias Wolfschmidt von der Verbraucherorganisation Foodwatch.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kunststoff, Klima und Klamauk

Alles Plastik! Boris und Christian geben mal wieder alles! Dieses Mal, um die Plastikflut und ihre Folgen auf Klima und Umwelt in den Griff zu bekommen. Nach Fun-Fiction folgen auch in dieser Folge die Fakten. King Kong Klima macht es plastisch: Was ist Plastik, welchen Einfluss haben Kunsstoffe auf das Klima? Welche Lösungsstrategien gibt es? Mit der Bloggerin Christine Balko (Gruengefuehle.com) diskutieren die beiden, wie jede*r im ihren Alltag Plastik vermeiden kann.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die große Biolüge - oder was?

Boris hat schlechte Nachrichten für Christian: Es gibt neue Erkenntnisse über die Klimabilanz von Biolebensmitteln: "So vereinfacht können wir das nicht mehr sagen!". Ist Bio gar nicht besser für Klima, vielleicht teilweise sogar schlechter? Alles fake? Während Boris sich tief in den neuesten Stand der Forschung eingräbt, fürchtet Christian schon Zorn und Spott von Wutbürger*innen. Aber es gibt auch weiterhin gute Nachrichten und Argumente zu und für Bio in Deutschlands härtestem Klimapodcast.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Über diesen Podcast

Konkrete Klimatipps und Wege aus dem Ökodschungel – auch für Schlechtmenschen. Wir können nicht alles richtig machen, aber vieles besser! Wie das geht erzählen Boris Demrovski und Christian Noll. Boris als alter Castor-Blockierer und Kampagnenmacher, Christian als Mit-Initiator der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) und bekennender Umweltnerd. Beide haben 2009 das Klimakochbuch mit herausgegeben und knuspern bis heute daran, die besten Rezepte für Klimaschutz im Alltag zu sammeln und zu verfeinern.

Bei King Kong Klima lüften beide die letzten Geheimnisse des Ökodschungels und kämpfen sich für Euch durch das Dickicht aus Labels, Herausforderungen und Vorurteilen. Klar ist: Den absolut klimaneutralen Lebensstil für Großstadtprimaten gibt es nicht. Und die Politik ist gefragt, nachhaltiges Verhalten zu ermöglichen und belohnen. Anfangen können wir trotzdem schon!

von und mit Boris Demrovski und Christian Noll

Abonnieren

Follow us